Calendrier Chinois Traditionnel: ein außergewöhnlicher Zeitmesser mit dem Bildnis des Büffels

Blancpain feiert das chinesische Neujahrsfest mit einer limitierten Serie von 50 Uhren, die dieser Tradition und ihren Feierlichkeiten gewidmet sind. Das Jahr des «Metallbüffels» beginnt am 12. Februar 2021 und endet am 31. Januar 2022. Dieser Zeitmesser der Serie Calendrier Chinois Traditionnel präsentiert in einem kostbaren Platingehäuse eine exklusive Komplikation mit dem Bildnis des Büffels auf einem eleganten Zifferblatt aus Grand-Feu-Email.

Diese in ein Gehäuse aus edlem Platin eingeschalte und in einer limitierten Auflage von 50 Stück gefertigte Uhr der Serie Calendrier Chinois Traditionnel ist eine Hommage an die uralte Kultur des Reichs der Mitte. Auf einem Zifferblatt aus Grand-Feu-Email präsentiert dieser außergewöhnliche Zeitmesser die Komplexität einer Anzeige, welche die Informationen des chinesischen Kalenders mit jenen des Gregorianischen Kalenders und der Mondphasen kombiniert, die zu den Spezialitäten der Manufaktur Blancpain gehören.

Im Gegensatz zum Gregorianischen Kalender, dessen Maßeinheit auf dem Sonnentag beruht, basiert der traditionelle chinesische Lunisolarkalender auf dem Mondzyklus. Deshalb bietet die Uhr Calendrier Chinois Traditionnel von Blancpain neben den Stunden und Minuten, dem Datum und den Mondphasen die wichtigsten Angaben des traditionellen chinesischen Kalenders: Doppelstunde, Tag, Monat und Einschubmonate, Tierkreiszeichen, die fünf Elemente und die zehn Himmelsstämme. Letztere bilden zusammen mit den zwölf Erdzweigen – symbolisiert durch die Tierkreiszeichen – die sechzig verschiedenen Paare, aus denen der Sexagesimalzyklus des chinesischen Kalendersystems besteht.

Blancpain - 00888I-3431-55B - Chinese Calendar

Diese Funktionen werden ungeachtet ihrer komplexen Kombination übersichtlich dargestellt auf einem Zifferblatt, über dessen aufgesetzten goldenen römischen Ziffern durchbrochene Blattzeiger für die Stunde und Minute kreisen. Der Büffel, das Tier des Jahres 2021, zeigt sich in einem Fenster bei 12 Uhr über dem Doppelstundenzähler. Zwei weitere Zähler, symmetrisch bei 3 Uhr beziehungsweise 9 Uhr positioniert, informieren über die Himmelsstämme und die fünf Elemente sowie den Monat und das Datum mit Zeigern und die Einschubmonate in einer runden Öffnung. Als emblematische Elemente der Blancpain-Uhren mit vollständigem Kalender sind die Mondphasen, welche die Monate des chinesischen Kalenders bestimmen, in einem Fenster über 6 Uhr ablesbar, während ein gebläuter Serpentinenzeiger auf die Datumziffern verweist, die rund um den Umfang des Zifferblatts angeordnet sind. Diese innovative Komplikation, eine echte mechanische Herausforderung, die nach fünfjähriger Entwicklungszeit gemeistert wurde, ist im Automatikkaliber 3638 verwirklicht. Dieses mit einer Gangreserve von sieben Tagen ausgestattete Uhrwerk der Spitzenklasse ist in ein 45-mm-Platingehäuse eingeschalt, dessen Krone mit einem Rubincabochon geschmückt ist. Die Uhr verfügt über das von Blancpain patentierte Korrektursystem unter den Anstößen für einfaches Einstellen oder Korrigieren der Funktionen. Als krönender Abschluss gibt der Saphirglasboden den Blick auf das Kaliber und die Schwingmasse aus Weißgold frei, auf der der Büffel als chinesisches Tierkreiszeichen des Jahres 2021 eingraviert ist.

Blancpain - 00888I-3431-55B - Chinese Calendar
Zurück nach oben