Blancpain eröffnet zwei neue Boutiquen in China


Zwei neue Blancpain Boutiquen in den Metropolen Shenzhen und Hangzhou öffneten ihre Türen; in China wurde dabei auch zum ersten Mal das neue Einrichtungskonzept der Marke präsentiert.

Die neuen Blancpain Aushängeschilder in Shenzhen und Hangzhou befinden sich jeweils in den gehobenen Einkaufszentren Mix City, in denen die renommiertesten internationalen Häuser vertreten sind. Die Manufaktur Blancpain empfängt ihre Kunden in einem neu gestalteten Umfeld, das ganz im Sinne des Mottos der Marke, „Innovation ist unsere Tradition“, Modernität und Authentizität vereint.

Die neue Inneneinrichtung von Blancpain besteht aus schlichten Möbeln, edlen Kirschholzpaneelen und hellem Eichenparkett. Diese Elemente werden durch eine raffinierte Beleuchtung und elegante Dekorationsobjekte in Szene gesetzt. Im Hauptverkaufsraum der Boutique ziehen insbesondere ein majestätischer Kronleuchter, der von Metallketten getragen wird, und die Skulptur einer Uhr aus Harz und Burgunderstein die Blicke auf sich. Die Fassade der Boutiquen ist nach außen hin mit Schaufenstern aus Verbundsicherheitsglas ausgestattet, die eine zeitgenössische Interpretation der traditionellen Fenster von Blancpain darstellen. Die neue Einrichtung sorgt für eine gleichzeitig luxuriöse und gemütliche Atmosphäre, die für die Blancpain Boutiquen charakteristisch ist.

Boutique Blancpain - Hangzhou

Hinter den Türen der neuen Boutiquen steht den Besuchern die gesamte Welt des seit 1735 bestehenden uhrmacherischen Savoir-faire von Blancpain offen – die ganze Vielfalt der Kollektionen und das Ensemble der mechanischen Uhrwerke, vollständig in der Manufaktur im Vallée de Joux hergestellt. In den Vitrinen werden auch mehrere Neuheiten ausgestellt, darunter die Taucheruhr Fifty Fathoms Bathyscaphe Chronograph Flyback und die limitierte Edition Fifty Fathoms Bathyscaphe Day Date Desert Edition.

Boutique Blancpain - Hangzhou
Zurück nach oben