Die junge Autorin Huang Yuning erhält die zweite Ausgabe des Literaturpreises Blancpain-Imaginist

Ende Oktober 2019 ist die junge Autorin Huang Yuning für ihren Erzählband „Eight and a Half“ mit dem Literaturpreis Blancpain-Imaginist ausgezeichnet worden. Diese Auszeichnung wurde ihr gemeinsam mit dem Pekinger Verlag Imaginist Press verliehen. Der Literaturpreis Blancpain-Imaginist möchte einen starken und lebhaften internationalen Dialog entstehen lassen, junge Autoren und Autorinnen fördern und ermutigen und die chinesische Literatur würdigen.

Die Jury – bestehend aus dem Literaturkritiker Dai Jinhua, dem Regisseur Jia Zhangke, dem Autor Lu Nei, dem Schriftsteller Zhang Dachun und dem Professor Huang Ziping – hat den bemerkenswerten Detailreichtum ihres Werkes gelobt, sowie auch ihre gleichzeitige Beherrschung des westlichen und des chinesischen Schreibstils. Die Trophäe, angefertigt von dem berühmten Designer Lu Zhichang, wurde der Preisträgerin von Leung Mantao überreicht, Kulturbotschafter von Blancpain China. Der Preis ist mit einer Summe von 300.000 Yuan (ca. 43.675 US$) und einem Zeitmesser aus der eleganten Kollektion Villeret von Blancpain dotiert. 

Blancpain - Huang Yuning, the Winnner of the second Blancpain-Imaginist Literary Prize
Blancpain - The Winner Book Eight And A Half_Author Huang Yuning
Zurück nach oben