Die Welt des Automobilsports

Nach nur drei Jahren Engagement im Automobilsport hat Blancpain seine Präsenz in dieser fesselnden Welt gestärkt.

Als Partner von Lamborghini und Sponsor des Titels „Lamborghini Blancpain Super Trofeo“ seit 2009 sowie als offizieller Zeitnehmer der FIA GT1 Weltmeisterschaft seit 2010 leistet Blancpain in diesem Jahr zwei neue bedeutende Beiträge mit der Lancierung der „Blancpain Endurance Series“ und seiner Teilnahme als offizieller Partner der Automobil-Rennserie „ADAC GT Masters“.

Unter dem starken Zeichen unseres aktiven Engagements startet Marc A. Hayek, Präsident und Geschäftsleiter von Blancpain, in diesen beiden Meisterschaften als Pilot des Teams Reiter Engineering und setzt somit seine Beteiligung am „Lamborghini Blancpain Super Trofeo“ der Jahre 2009 und 2010 fort.

 

Blancpain Endurance Series
Blancpain ist stolzer Titelsponsor und exklusiver Zeitnehmer dieser neuen Europameisterschaft der Klassen GT3 und GT4, die von der SRO Motorsports Group ins Leben gerufen wurde. Die „Blancpain Endurance Series“ werden im Rahmen der Total 24-Stunden-Rennen von Spa organisiert. Vier weitere Wettrennen von jeweils drei Stunden werden auf verschiedenen Rennstrecken Europas ausgetragen. An den Multimarken-Rennserien „Blancpain Endurance Series“ beteiligen sich die Ikonen der Automobilbranche, wie Aston Martin, Audi, BMW, Corvette, Dodge, Ferrari, Ford, Ginetta, Lamborghini, Lotus, Maserati, MacLaren, Mercedes, Nissan und Porsche. Mit zweimaligem Pilotenwechsel, professionellen Teams, Gentleman-Fahrern sowie einem von der Formel 1 inspirierten Qualifikationsverfahren in drei Etappen bieten die „Blancpain Endurance Series“ den Teams und Piloten eine kameradschaftliche und professionelle Atmosphäre für die Austragung fesselnder Wettrennen.

 

FIA GT1 World Championship
Als exklusiver und offizieller Zeitnehmer der FIA GT1 Weltmeisterschaften seit 2010 stärkt Blancpain mit dieser glanzvollen Partnerschaft seine Präsenz auf dem höchsten Niveau der Weltmeisterschaften des Automobilsports. Die angesehensten Autohersteller wie Aston Martin, Corvette, Ford, Lamborghini, Maserati und Nissan treten auf 10 Rennstrecken dreier Kontinente gegeneinander an. Im Rahmen dieser Weltmeisterschaften ist Blancpain in der Saison 2011 ebenfalls Partner des Swiss Racing Teams.

 

Eine prestigeträchtige Partnerschaft mit Lamborghini
Die Partnerschaft zwischen Blancpain und dem legendären Sportwagen-Hersteller Lamborghini feiert die technischen Leistungen und die exklusive Ästhetik dieser beiden Manufakturen auf dem Gipfel ihrer Kunst, in der Tradition und Innovation miteinander vereint sind.
Die beiden Unternehmen bewegen sich in zwei unterschiedlichen Welten, werden jedoch von derselben Leidenschaft für Innovation und Exzellenz angetrieben. Wie auch unsere Uhrmachermeister streben die Konstrukteure von Lamborghini ohne Unterlass nach Perfektion.

 

Lamborghini Blancpain Super Trofeo
Der Lamborghini Blancpain Super Trofeo ist aus der Partnerschaft zwischen beiden Unternehmen hervorgegangen. Diese Meisterschaft wird in sechs über das Jahr verteilten Rennen ausgetragen. Es handelt sich um die schnellste Monomarken-Rennserie der Welt. Marc A. Hayek, Präsident und Geschäftsführer von Blancpain ist in den ersten beiden Saisons dieser Meisterschaft selbst an den Start gegangen.

 

Eine Lamborghini Blancpain Limited Edition
Lamborghini und Blancpain haben ihre Kräfte vereint und die Lamborghini Gallardo Blancpain Limited Edition ins Leben gerufen. Auf der Grundlage des Serienmodells Lamborghini Gallardo LP560-4 verfügt dieses Sondermodell über „Skoripus“-Felgen aus schwarzem Aluminium und gelb lackierte Sättel mit Bremsscheiben aus Carbon-Keramik. Die aus Kohlefaser gefertigten Elemente passen perfekt zum opaken schwarzen Lack des Wagens. Der Innenraum aus Alcantara verbindet Komfort mit sportlichem Charakter. Diese leichte Vitaminbombe der Limited Edition beschleunigt in nur 3,4 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Das Modell erreicht eine Spitzengeschwindigkeit von 320 km/h.

 

ADAC GT Masters
Seit 2007 hat der ADAC GT Masters die Herzen der Automobil-Begeisterten erobert. Blancpain ist stolz auf seine Partnerschaft mit dieser mitreißenden Meisterschaft mit Sitz in Deutschland, die jedoch auch in einigen anderen europäischen Ländern ausgetragen wird. Präsent sind die erfolgreichsten Hersteller: Alpina-BMW, Ascari, Aston Martin, Audi, Corvette, Ferrari, Ford GT, Lamborghini und Porsche. Die Meisterschaft PRO-AM, bei der die Wagen jeweils von einem professionellen Piloten und einem Amateur gefahren werden, umfasst jede Veranstaltung zwei Rennen von jeweils 60 Minuten. Die beiden Piloten teilen sich also die Arbeit, sowohl bei den Qualifikationen als auch bei den Rennen. Die Startaufstellung besteht somit aus ambitiösen Amateuren, ehemaligen Formel-1-Piloten, DTM-Piloten und VIPs. Mit dieser Partnerschaft stärkt Blancpain seine Präsenz im europäischen Automobilsport und die bestehende Verbindung zwischen der Uhrenmechanik und der Automechanik.


Ein Zeitmesser zur Feier des Engagements von Blancpain
Zur Feier unserer vielseitigen Beiträge im Automobilsport haben wir den L-Evolution Chronographen mit Flyback-Funktion „Super Trofeo“ entwickelt. Dieses mit dem Kaliber 185 ausgestattete Automatikmodell, das im Rahmen einer limitierten Auflage von 600 Exemplaren lanciert wird, verfügt über ein Gehäuse aus Titan, während sein Zifferblatt und die Hörner aus Kohlefaser und sein Armband aus Alcantara gefertigt sind. Der Einsatz dieser innovativen Materialien ist eine raffinierte Anspielung auf die Automobilwelt und erfüllt gleichzeitig die strengen Anforderungen, die Blancpain für die Fertigung seiner Uhren stellt.