Le Brassus

Wie schon die 1735 verkörpert auch

diese Kollektion auf dem Gipfel der

Uhrmacherkunst das Savoir-faire

und die Innovationskraft von Blancpain.




Die komplette Kollektion ansehen

In Le Brassus entstehen die Ausnahme-Zeitmesser von Blancpain. Es ist deshalb nur natürlich, dass eine Kollektion, welche die uhrmacherisch anspruchsvollsten Modelle der Marke vereinigt und das Savoir-faire ebenso wie die Innovationskraft der Manufaktur widerspiegelt, nach diesem Dorf im Vallée de Joux benannt ist.

Die Serie der sechs Meisterstücke und vor allem die Uhr 1735 zeugen vom wichtigen Beitrag der Manufaktur Blancpain zur neuen Hochblüte der mechanischen Uhrmacherei und sind die Inspirationsquellen dieser Kollektion. Mit ihren Meisterstücken, großen Komplikationen, einer schlichten, reinen Ästhetik und edlen Werkstoffen verkörpert die Kollektion Le Brassus seit ihrer Konzeption Werte mit starken Wurzeln in unserem Erbe.

In diesem Geist konzentriert sich die Kollektion heute rund ums Karussell, einen außergewöhnlichen Mechanismus, den unsere Manufaktur rehabilitiert und dem Geschmack und Können der heutigen Zeit angepasst hat. Mit ihrer vornehm-schlichten und wirkungsvollen Ästhetik bringen die Uhren der Kollektion Le Brassus die innere Schönheit ihrer ebenso komplexen wie erlesenen Uhrwerke zur Geltung. Innovative technologische Fortschritte und ein traditionelles Design vereinen sich so im Lauf der Jahre, um in Zeitmessern an der Spitze der Uhrmacherkunst zu kulminieren.

Referenz-Modelle Le Brassus

2322-3631-55B2358-3631-55B00225-3434-53B4225-3642-55B