Total 24 Hours of Spa: Ein absolutes Muss für GT-Fans

Teilen

Das größte Rennen für GT-Sportwagen der Welt beginnt heute mit der traditionellen Parade im malerischen Stadtzentrum von Spa - eine einzigartige Veranstaltung in der Welt des Motorsports. Nicht weniger als 60 Fahrzeuge von 11 renommierten Herstellern nehmen an der 90. Auflage der Total 24 Stunden von Spa teil. Regelmäßige Teilnehmer der Blancpain Endurance Series und andere GT-Spezialisten, darunter ehemalige Formel-1-Fahrer und Sieger bei den 24 Stunden von Le Mans, wetteifern um den Sieg bei diesem größten ausschließlich GT3-Fahrzeugen vorbehaltenen Langstreckenrennen. Hier bieten wir Ihnen praktische Anregungen, wie Sie die Veranstaltung in vollen Zügen genießen können.

Während die VIP-Gäste von Blancpain ein Wochenende voller Emotionen erleben, wird auch die Öffentlichkeit nicht vernachlässigt. Im Laufe dieser 5 Tage werden sogar zahlreiche Veranstaltungen organisiert, die den Fans einen Blick hinter die Kulissen ganz nah bei den Fahrern ermöglicht. Die Boxen werden am Donnerstag und Freitag abends sowie am Samstag mittags für die Öffentlichkeit zugänglich sein. An allen drei Tagen finden jeweils Autogrammstunden statt. Wenn Sie die Autos und Fahrer der 24 Stunden von Spa einmal aus nächster Nähe erleben möchten, sollten Sie die Boxenbegehungen nicht verpassen. Viele Teams werden ihre Garagen am Mittwochmorgen für Fans öffnen und ihnen ermöglichen, die Autos anzusehen, mit den Fahrern und Ingenieuren zu sprechen und Einblicke in die Decodierung eines GT3-Fahrzeugs, die Strategie des Teams, die Auftankvorgänge und vieles mehr bieten. In Hinblick auf die organisatorische Seite der Veranstaltung besteht die Gelegenheit, die Rennleitung, die Zeitnahme, den Pirelli-Supportbereich des Rennens sowie die Total Competition Kraftstoffstation zu besuchen und so die seltene Möglichkeit zu erhalten, die Abläufe des schönsten GT-Rennens der Welt zu verstehen. Um ganz nah am Renngeschehen zu sein, wird eine Box in der Formel-1-Boxengasse geöffnet, ein idealer Ort, um die Team-Crews in Aktion bei den Boxenstopps zu beobachten.

Am Freitagabend und Samstagmittag ist die Zeit der Supercars gekommen. Die Rennstrecke wird nun von den schönsten Autos der Welt übernommen. Der renommierte "GT Club by RACB" wird die Ausstellung im Fahrerlager mit Exponaten von Bentley, Ferrari, McLaren, Jaguar, Audi, Nissan, Ford, Porsche und BMW vervollständigen.

Am Samstagabend wird der Ort zur Kulisse des nun schon traditionellen Konzerts. Nach drei erfolgreichen Jahren mit hochmotivierten Künstlern wie Bob Sinclair, Faithless und Milk Inc. freuen wir uns dieses Jahr auf ein Line-up aus DJ's von internationalem Ruf: Dabei sind die Mix My Day-Residents Ice Kream aus Belgien, der Schweizer Star Quentin Mosimann (zum besten DJ 2014 gewählt), die belgische Hitmaschine Yves V und der für den World Music Award nominierte Joachim Garraud, ein international renommierter DJ aus Frankreich.

Somit sind die Total 24 Stunden von Spa nicht nur das größte GT-Rennen der Welt mit Top-Fahrern am Steuer fantastischer Autos, sondern bieten auch den idealen Rahmen für ein unvergessliches Wochenende.

VERANSTALTUNGSZEITPLAN UND INFORMATIONEN

Mittwoch, 23. Juli
Parade in Spa: 16:00 Uhr

Donnerstag, 24. Juli
Pre-Qualifying: 18:40 Uhr
Qualifying: 20:45 Uhr
Nacht-Qualifying: 22:30 Uhr

Freitag, 25. Juli
Super Pole: 18:45 Uhr LIVE

Samstag, 26. Juli
Total 24 Stunden von Spa: 16:30 Uhr LIVE

Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Website der Blancpain GT Series:
www.blancpain-gt-series.com 

Folgen Sie den Total 24 Stunden von Spa auf:
Facebook Blancpain GT Series  Twitter @BlancpainGT