Lamborghini Blancpain Super Trofeo startet sowohl in Europa als auch in Asien in das Jahr 2012

Teilen

Frankfurt/Sant’Agata Bolognese, 13. September 2011. Lamborghini und Blancpain bestätigten, dass der Lamborghini Blancpain Super Trofeo, die schnellste  Markenpokal-Rennserie auf der Welt, für die Saisons 2012 und 2013 in Europa stattfinden wird und die Serie 2012 in Asien gestartet wird.

Blancpain, der älteste Uhrenmacher auf der Welt, bleibt sowohl in Europa als auch in Asien weiterhin Titelsponsor. Die Schweizer Luxusmarke Blancpain ist seit drei Jahren, seit der ersten Rennsaison des Super Trofeos im Jahre 2009, Titelsponsor.

„Wir freuen uns, die Fortsetzung unserer Markenpokal-Rennserie zusammen mit der Markteinführung des Lamborghini Gallardo LP 570-4 Super Trofeo Stradale bestätigen zu können: Unser bisher extremster Gallardo bringt mit einer für die Straße zugelassenen Version unseres Rennwagens die Spannung und den Zirkus der Autorennen direkt auf die Straße“, sagt Stephan Winkelmann, Präsident und CEO von Automobili Lamborghini. „Wir sind zudem äußerst geehrt, die Zusammenarbeit mit Blancpain fortführen zu können: Seit wir 2008 die Super Trofeo Serie zum ersten Mal ankündigten, hat sie bedeutend an Impuls gewonnen, und lockt Teams, Fahrer und VIP-Gäste aus ganz Europa an. Wir freuen uns, diese Serie jetzt auf Asien ausweiten zu können, wo sie von Teilnehmern und Zuschauern bereits sehnlich erwartet wird.”

Marc Hayek, CEO von Blancpain, kommentierte: „Der Super Trofeo schafft eine perfekte Verbindung zwischen unseren beiden luxuriösen, innovativen und internationalen Marken. Asien ist sowohl für Blancpain als auch für Lamborghini eine äußerst wichtige Region und wir freuen uns darüber, unsere Aktivitäten auf dieser weit größeren Schaubühne entfalten zu können.”
Die europäische Serie wird mit dem gleichen sportlichen Reglement wie dieses Jahr fortgesetzt und ihr Kalender schließt die größten Formel-1-Rennenstrecken in den wichtigsten europäischen Ländern ein.

Bei der Rennserie in Asien wird mit geringfügigen Marktanpassungen der gleiche Super-Trofeo-Wagen wie in Europa eingesetzt werden. Mit einem für das Frühjahr geplanten Teststart in Sepang wird die Serie die Rennstrecken in China, Malaysia, Japan und Taiwan über mehr als fünf Rennwochenenden besuchen.

Der Lamborghini Super Trofeo ist eine Leichtgewichtversion des Gallardo LP 570-4 mit einem umgearbeiteten Fahrgestell bei einer Leistung von 570 PS seines V10-Motors. Der Rennwagen besitzt Lamborghinis permanenten Allradantrieb, was den Super Trofeo zum einzigen Markenpokal-Rennserie für Allradantrieb-Wagen sowie die schnellste Markenpokal-Rennserie der Welt macht.