Im neusten Damenuhrmodell Quantième Rétrograde verbindet Blancpain Feminität mit anspruchsvoller Technik

Teilen

Ihren Werten der Tradition und Innovation getreu stellt die Schweizer Uhrenmarke Blancpain das jüngste Modell der Kollektion Blancpain Women vor. Die in einem entschieden weiblichen und modernen Geist entwickelte Quantième Rétrograde verdankt ihren Namen dem retrograden Kalender, der wie ihr Design von uhrmacherischem Savoir-faire und Raffinement zeugt. Der elegante Zeitmesser, bei dem die Technik im Dienst der Schönheit steht, ist auch ein Beweis für die sorgfältige Detailpflege der Manufaktur Blancpain.

Die neue Quantième Rétrograde überrascht und überzeugt mit ihrem ästhetisch innovativen Zifferblatt, das durch Perlmutteinlagen und außergewöhnliche Anzeigen auffällt. Der Stunden- und der Minutenzeiger drehen sich über 6 Uhr, während das Datum mit einem retrograden Zeiger angegeben wird, der am Monatsende augenblicklich auf den ersten Tag zurückspringt. Sämtliche Funktionen werden von einem Automatikwerk gesteuert, das der aktiven modernen Frau das Aufziehen abnimmt.

Für einen verspielten Touch sorgt das Mondgesicht, das bei 12 Uhr über einem Sternenhimmel aus Diamanten leuchtet. Als Echo sorgt der retrograde blaue, von einem Stern gekrönte Serpentinenzeiger für optimale Ablesbarkeit des Datum, dessen Anzeige der obere Teil des Zifferblatts gewidmet ist.

Die mit 40 Diamanten besetzte Lünette und das weiße Armband ebenso wie der Diamantcabochon auf der Krone sorgen für den abschließenden femininen Touch dieses Zeitmessers. Dank dem Saphirboden lässt sich das Innenleben des Automatikkwerks Kaliber 2650RL ebenso bewundern wie der elegante florale Dekor seiner Schwingmasse.