Einmalige Gebote für eine Uhr mit Zifferblatt aus Grand-Feu-Email

Teilen

Blancpain hat im Rahmen einer exklusiven Charity-Gala in Shanghai (CN) eine einzigartige Uhr zugunsten der China Disabled People's Performing Art Troupe (CDPPAT) versteigert. Die Manufaktur aus Le Brassus präsentierte einen außergewöhnlichen Zeitmesser mit einem Zifferblatt aus Grand-Feu-Email, das vollständig mit von Hand gefertigten Emailmalereien verziert ist, die Lotusblumen und zwei in den Himmel fliegende Schmetterlinge zeigen. Mehr als 300 Gäste, darunter der Intellektuelle Liang Wendao, der bekannte Moderator Dou Wentao und die Geschäftsleitung von Blancpain, waren Zeuge dieses sehr emotionalen Abends, dessen Höhepunkt die Übergabe des Schecks über 1'100'100 RMB an CDPPAT war.

Seit mehr als 10 Jahren engagiert sich die Manufaktur für zahlreiche wohltätige Veranstaltungen weltweit, so wie sie es auch für die Uhrmacherkunst tut. Zum Jahresende wollte Blancpain deshalb die Arbeit der China Disabled People's Performing Art Troupe würdigen. Das 1987 gegründete Ensemble, dessen Mitglieder Menschen mit Behinderungen sind, ist bereits in über 60 Ländern mit verschiedenen Bühnenstücken aufgetreten, in denen es um Lebensfreude und Menschen geht, die über sich hinauswachsen. Mit der Performance und der Versteigerung dieser Uhr, unter dem Motto der Liebe, haben sich Gefühl und Kunst in dieser magischen Nacht vereint.

Das in einem 45 mm großen Gehäuse aus Rotgold gefasste Zifferblatt besteht nicht nur aus Grand-Feu-Email, sondern trägt ebenfalls Emailmalereien, die das Savoir-faire der Manufaktur unter Beweis stellen. Der Gehäuseboden aus Saphirglas legt das dezent dekorierte Uhrwerk mit Handaufzug 15B und Schmetterlingsgravur frei.