AUSSTELLUNG DER BLANCPAIN-BASEL-NEUHEITEN 2010 IM SHINKONG PLACE

Teilen

20. Juli 2010, Im Shinkong Place in der chinesischen Hauptstadt Peking ist die Ausstellung der Blancpain-Basel-Neuheiten 2010 eröffnet worden. Noch nie zuvor sind die Blancpain-Neuheiten nach einer Baselworld-Ausstellung so schnell nach China gekommen wie im Jahr 2010.

Zur Ausstellung der Basel-Neuheiten 2010 haben die Vizepräsidenten des Shinkong Place Pang und Gan gemeinsam mit dem Vizepräsidenten und Vertriebsdirektor von Blancpain Andre Meier sowie dem Vizepräsidenten von Blancpain China Jack Liao geladen.

Die Baselworld 2010 markiert das 275-jährige Bestehen von Blancpain. Aus diesem Anlass stellt die Marke gleich drei Neuheiten vor: eine neue große Komplikation, die Carrousel Répétition Minutes Le Brassus mit dem weltweit ersten Minutenrepetitionswerk mit Kathedralschlag und einem Karussell als Taktgeber, eine neue Villeret-Kollektion, die das Design der traditionellsten und schlichtesten Blancpain-Linie neu interpretiert, und einen komplizierten Neuzugang zur L-evolution-Kollektion mit Anzeige der Kalenderwoche.

Videos der Veranstaltung: http://blancpain.tv/#/en/video/1002